Datenbank um neue Rubrik ergänzt

 GRAFIKER. Doch nur Farb' und Pinselstrich? Von wegen. Die Grafiker sind maßgeblich am Erfolg eines Spiels beteiligt. Dennoch werden sie von den Verlagen vielfach "versteckt". Nicht von spielwiese.at.

 

Ab sofort sind auch die Grafiker, die für das äußere Erscheinungsbild eines Spiels buchstäblich verantwortlich zeichnen, auch in der besten Spiele-Datenbank im Internet genannt. Soweit wir wissen, wer es ist – denn vielfach fehlen die Angaben über die Personen.

Bei Spielen, von denen wir die Grafiker kennen, werden sie nun auch in einer eigenen Zeile in der Spieledatenbank genannt. Sie können in der umfangreichen Suchfunktion der Spielwiese-Spieledatenbank nun auch nach Menzel, Vohwinkel & Co. suchen. Aber so ehrlich sind wir: Diese Einträge werden noch nicht so schnell vollständig sein. Zuerst werden die aktuellen Neuerscheinungen mit den Angaben bestückt, dann sind die bisherigen Einträge an der Reihe.

Den Grafikern widmet spielwiese.at seit Jahresbeginn auch eigene kleine Porträts. Dazu wurde, wie berichtet, die Rubrik Autoren auf Autoren & Grafiker umgenannt.

Die Bedeutung der Grafiker wird seit 2009 auch durch einen eigenen Spielepreis gewürdigt, dem Graf Ludo.

Ältere Meldungen zu diesem Thema:

 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .