• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Toy Award 2019: Nur ein Spiel schaffte es

 AUSZEICHNUNG.  Vier Spiele, so viele wie schon lange nicht mehr, waren dieses Jahr für den Toy Award nominiert. Den Kategorie-Hauptpreis konnte aber nur eines einheimsen.

 

 

Die Auszeichnung wird von einer Fachjury aus Handel und Spielebranche vergeben. Dahinter steht die Internationale Spielwarenmesse Nürnberg. Sie hat im Rahmen der Eröffnungsfeier heute Abend die diesjährigen Preisträger verkündet. 

Nur kNOW!, ein Wissensspiel von Ravensburger, hatte in seiner Kategorie „Teenager & Adults“ (ab 10 Jahre) gewonnen. In derselben Kategorie waren noch Die drei ??? Kids – Die Villa der Rätsel von Kosmos und Sound Jack! von Huch nominiert. Als viertes Spiel war das Kartenspiel Pikoko von Brain Games in der Kategorie „Startup“ nominiert. 

 

Leser interessierte auch:

 

  • Toy Award
    spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .