• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Archiv 2007

Schüler tüfteln an Brettspielumsetzung

 Einmal mehr ist der Beweis angetreten, dass mit spielerischem Lernen das Interesse von Jugendlichen geweckt werden kann. Bereits 34 Schulen in Deutschland beteiligen sich an einem Wettbewerb, bei dem es darum geht ein erfolgreiches Brettspiel für den Computer zu optimieren.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weihnachten: Pokern wie am Profitisch

 Jeder Boom – und Poker ist ein Boom auch zusehends im privaten Bereich – bringt einen Haufen Ableger und mehr oder weniger nützliche Utensilien mit sich. Die letzten Tage vor Weihnachten überbieten, pardon: unterbieten sich Ladenketten mit Angeboten derartigen Beiwerks. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

EU will Spiele aufwerten

    Während die Hersteller von Gesellschaftsspielen und verschiedene Institutionen aus dem Spielebereich seit Jahrzenten versuchen dem Brettspiel den Status eines Kulturgut verleihen, sind sie von der Computerspielindustrie offenbar "links überholt" worden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weihnachten: Jeden Tag gute Tipps

 Sie wissen immer noch nicht, welches Spiel Sie zu Weihnachten verschenken oder selbst haben wollen? Die Spielwiese hilft Ihnen. In den nächsten Tagen stellen wir jeweils eine Handvoll Spielwiese-Tests von Spielen online, die es bereits länger gibt. Darunter viele "Perlen". Für jeden Geschmack ist etwas dabei. 

Die jeden Tag aktualisierte Übersicht sehen Sie links unter dem Menüpunkt Spieletests.  

Drucken E-Mail

Islamische Brettspiel-Adaption

    Zieht man das Potenzial in Betracht, dann könnte es ein enormer Erfolg werden. Eine Gruppe junger Migranten bietet nach dem Strickmuster der Brettspielableger von "Millionenshow"/"Wer wird Millionär?" ein Quizspiel mit islamischem Hintergrund an.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spiel des Jahres: Der Nachfolger

 

 Fünfmal schaffte er es bereits auf die Auswahl- bzw. Nominierungsliste zum Spiel des Jahres, bevor es in diesem Jahr mit Zooloretto klappte. Heute stellen die Spielwiese ein würdiges Nachfolgewerk des deutschen Spieleautors Michael Schacht vor: Patrizier, in diesem Jahr erschienen bei Amigo.

 

Michael Schacht ist einer der vielseitigsten Spieleautoren Deutschlands. Um das zu verdeutlichen, hat die Spielwiese in alten Ausgaben geblättert und die Spieletests von Blindes Huhn, eines ausgefallenen Kartenspiels von Schacht, sein abstraktes Setzspiel Isis & Osiris sowie das Wirtschaftsspiel Paris Paris neu aufgebereitet. Während das Kartenspiel schon länger nicht mehr lieferbar ist, sind die beiden Brettspiele erst dieses Jahr aus den Verlagsprogrammen genommen worden. Die Spiele sind mit großer Wahrscheinlichkeit also noch in Restexemplaren im Handel erhältlich.

Weitere Spielwiese-Tests von Schacht-Spielen, die online zur Verfügung stehen, sind unter anderem Coloretto Amazonas und Diabolo

 

 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .