Meinung

Millers Spielwiese – Der Blog

Politikfreie Zone

Welche Relevanz hat das Spiel eigentlich in einer Gesellschaft? Das Spiel politisch unterfüttern zu wollen, ist in Zeiten wie diesen jedenfalls zwecklos. Seien wir froh darüber.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Volle Unterstützung sieht anders aus

Es ist (noch) Wahlkampf. Da geben Parteien auch gegenüber Kleinstgruppen gerne Versprechungen ab. Die Spielebranche, zu deren Sprachrohr sich die Spieleautoren aufschwangen, holte sich allerdings eine Abfuhr.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wort gehalten

Viele in der Spieleszene haben sich gefragt, wie geht es „in Wien“ nach dem Tod von Ferdinand de Cassan weiter. Es geht weiter – und Dagmar de Cassan wird auf der „Spiel“ in Essen mit ihrem Team Akzente setzen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .