• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Lesezeichen 0033: Gekonnter Seitenhieb

 

Süddeutsche Zeitung

23.11.2011 – "Das Streiflicht", die Institution der großen Münchner Tageszeitung auf Seite 1, ist bekannt für gedankliche Quergänge und Seitenhiebe. In der heutigen Ausgabe spannt der wie stets unbekannte Autor den Bogen von seinem Lieblings-Griechen über die aktuelle Finanz- und Eurokrise zu Monopoly. Nun, der Zusammenhang zwischen beiden Letzteren haben schon andere bemüht, aber selten ist ihnen das so amüsant geglückt wie hier der "Süddeutschen". Aufhänger ist, dass beim internationalen Monopoly-Turnier vor der Europäischen Zentralbank in Frankfurt ausgerechnet ein Grieche Dritter geworden ist. Und das mit Mitteleinsätzen, die staunen machten. Lesenswert!

Link Süddeutsche Zeitung

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .