• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Antworten auf konkrete Fragen

 TEST.  Aufgeräumter und schneller bei den wesentlichen Informationen. Das waren die Hauptanforderungen an die Neugestaltung der Spielwiese-Tests. Ganz im Sinne unserer Leser.

 

 

  Übersichtlicher und gezielter zu den wichtigsten Informationen: So präsentieren sich ab sofort die Spielwiese-Tests neu gestaltet.  
 

Die Spielwiese-Tests haben ab sofort ein neues Gewand. Lockerer und damit übersichtlicher. Die wesentlichen Fragen, die sich alle Spieler vor dem Kauf eines weiteren Spiels stellen, sind gleich zu Beginn beantwortet:
 

  • Was ist’s überhaupt für ein Spiel?
  • Für wen ist es abgestimmt?
  • Was braucht’s, um bei dem Spiel gut abzuschneiden oder zu gewinnen?


Neben allgemeinen Angaben wie Altersempfehlung, Spieleranzahl etc. ist das im Infokasten an der Spitze des Spielwiese-Test beantwortet. Dazu wie gewohnt unsere Wertung in Form von 0 bis 6 Punkten.

Die gute und die schlechte Nachricht

Eine erste Einschätzung des Spiels geben die neuen Rubriken, die dem Infokasten folgen: Plakativ in einer guten und – wenn angebracht – in einer schlechten Nachricht. Dann geht es aber auch schon „Rein ins Spiel“, sprich: die eigentliche Rezension und Schilderung des Ablaufs.

Lohnt sich der Kauf wirklich?

Diese Frage wird am Ende in einem zweiten Kasten beantwortet, nämlich über wie viel (Wieder-)Spielreiz das Spiel verfügt. Wir haben das als Frage „Nochmals spielen?“ formuliert. Daneben, ebenfalls gewohnt, die Rubrik „Rund ums Spiel“ mit weiterführenden Angaben, Hintergrundinfos und einem Link, der direkt zur Spielanleitung führt (sofern sie vom Verlag zur Verfügung gestellt wird).

Durch diese neue Rubrizierung erhalten Sie, liebe Leserinnen und Leser, schneller den Überblick, ob und was ein neues Spiel taugt. 

Einmal pro Woche ein Spielwiese-Test

Am Erscheinungszyklus ändert sich nichts. Der Freitag ist der Wochentag, an dem eine neue Spielrezension der Spielwiese veröffentlicht wird. Sie Spielwiese-Tests stehen registrierten Lesern kostenlos zur Verfügung.

Die älteren Spielwiese-Test bleiben in ihrer bisherigen Form erhalten.

 


 

spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten


 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .