• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Nachrichten Spielorte & Events

Auch Spielemesse in Stuttgart gecancelt

 Die Meldung kam nicht überraschend: Heute hat auch die Stuttgarter Messe die Süddeutsche Spielemesse aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Sie hätte vom 19. bis 22. November stattfinden sollen.

Corona: Welche Spieleveranstaltungen betroffen sind (Upd. 19.10.2020)

 ABSAGEN.  Die Coronavirus-Pandemie hat, wie gestern bereits kurz berichtet, auch Auswirkungen auf anstehende Spieleveranstaltungen. Hier ein Überblick über Absagen und Verschiebungen. 

Weiterlesen

Spielwarenmesse 2021 wird auf Sommer verschoben

 Die noch immer andauernde Corona-Pandemie zwingt die Internationale Spielwarenmesse Nürnberg zum Handeln: Soeben wurde mitgeteilt, dass der Aufsichtsrat beschlossen hat, den Termin Ende Jänner 2021 abzusagen. Geplant ist, die Messe auf den Sommer zu verschieben.

Escape-Spiele im Fokus des Spielkulturfestivals 2021

 FESTIVAL.  Jedes Jahr widmet sich das Spielkulturfestival (ehem. "Spielmarkt") der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid einem anderen Thema. 2021 wird es der Boom der sogenannten Escape-Rooms und -Spiele sein.

Weiterlesen

Das Corona-Konzept der Spielwarenmesse

 LEITMESSE. Was für Konsumenten die "Spiel" in Essen ist, ist für den Handel die Internationale Spielwarenmesse Nürnberg. Sie ist der weltweit größte Branchentreff. Die nächste Spielwarenmesse findet Ende Jänner trotz Corona statt. Die Messe hat heute darüber sowie ihr Hygienekonzept informiert.

Weiterlesen

Auch Stadt, Land, spielt! "virtuell"

 SPIELREIHE.  Auch die 110 Veranstalter der Spiele-Events im Rahmen der Initiative "Stadt, Land, spielt!" in Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen sich dem Virus beugen. Der Termin im September 2020 wurde heute offiziell abgesagt. Es werden jedoch alternative Angebote vorbereitet. 

Weiterlesen

Auch die Spielwies'n München fällt Corona zum Opfer

 Die Hoffnung starb zuletzt. Jetzt sahen sich auch die Veranstalter der Spielwies'n München gezwungen, das für 6. bis 8. November vorgesehene Spielefest abzusagen. Es wäre die einzige derartige Veranstaltung gewesen, die "physisch" durchgeführt werden sollte. Als Termin für 2021 wurde der 5. bis 7. November bekannt gegeben. Für 2020 gekaufte Karten behalten automatisch ihre Gültigkeit.

Spiel digital: Eintritt frei

 Die Katze ist aus dem Sack: "Um euch allen im Herbst doch noch ein Highlight bieten zu können und es für alle Teilnehmer so erfolgreich wie möglich zu gestalten, haben wir uns für einen freien Eintritt für alle SPIELer/Innen entschieden!" Das teilte vor wenigen Minuten der Veranstalter der "Spiel digital" mit. Der Friedhelm Merz Verlag schrieb weiters: "Mit der Verschiebung der SPIEL '20 haben wir uns reichlich schwer getan und sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Ausstellern und der gesamten Gemeinschaft bewusst."

Deutsches Spielemuseum feiert seinen 25er

 GEBURTSTAG.  Es ist ein ungewöhnliches Museum. Weil nicht nur gesammelt, geforscht und präsentiert wird, sondern die Besucher mit den Objekten auch buchstäblich spielen, ist das Deutsche Spielemuseum in Chemnitz jenes mit der längsten Verweildauer der Besucher. Am 5. August feiert man einen runden Geburtstag. 

Weiterlesen

Auch die GenCon ist abgesagt

 Die Gesundheit geht auch bei den Verantworltichen der GenCon in Indianapolis vor: Nachdem gestern bereits die Messe "Spiel" in Essen für dieses Jahr abgeagt werden musste, wurde heute auch Amerikas größte Spieleveranstaltung offiziell abgesagt. Die GenCon hätte vom 30. Juli bis 2. August stattgefunden.

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .