• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Kosmos führt zwei Topmarken zusammen

 HERBSTNEUHEIT.  Die Verbindung zwischen Catan und dem TV-Hit "A Game of Thrones" bringt Kosmos im Oktober in einer limitierten Auflage.

 

 

Kosmos hat seine wichtigsten Herbstneuheiten bekannt gegeben. Im Mittelpunkt steht die Verschmelzung der Catan- und "GoT"-Welt.

Das Cover des Spiels.

Der Verlag kündigt für Catan – A Game of Thrones "neue Regeln und ein komplett neues Spielerlebnis" an. Dazu gebe es ein variables Spielfeld und über 160 Spielfiguren, "atmosphärische Bilder von 15 Künstler" und "11 bekannte Charaktere der Serie als Heldenkarten".

Die Adaptierung des Fernseherfolgs hat Klaus Teuber gemeinsam mit seinem Sohn Benjamin entwickelt.

Weitere Neuheiten

Von Die Legenden von Andor kommt eine Bonus-Box, es wird eine weitere "Verspielung" eines Ken Follet-Romans geben, nämlich von Michael Rieneck Das Fundament der Ewigkeit, und nach dem Erfolg von Machi Koro zwei neue "Japan-Spiele" namens Hanamikoji und Kodama. Die Exit-Serie wird mit drei weiteren Ausgaben fortgesetzt.

 

Besucher, die diesen Artikel lasen, lasen auch:

 


spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .