• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Österreichischer Spielepreis 2017 vergeben

 AUSZEICHNUNG.  Die Wiener Spieleakademie e.V hat die Gewinner des österreichischen Spielepreises 2017 gekürt. Der Hauptpreis geht an Lookout Games.

Das Legespiel Bärenpark von Phil Walker-Harding bei Lookout ist Spiel der Spiele 2017.

Die zusätzliche Auszeichnung "simply the best" in jeder der Kategorien des österreichischen Spielefests entfällt in diesem Jahr ebenso wie die Auszeichnung "Griffin Scroll" für den Fantasy-Bereich. Dafür wurde 2017 wieder ein Sonderpreis verliehen. Hier alle Preisträger:

 

Spiel der Spiele 2017

  • Bärenpark (Lookout) von Phil Walker-Harding, Grafik Klemens Franz

Sonderpreis zum Spiel der Spiele 2017

  • Lyngk (Huch)

Spielehit für Familien 2017

Spielehit für Kinder 2017

  • 1, 2, 3 – Hex herbei! (Haba)
  • Der mysteriöse Wald (Iello)
  • Icecool (Amigo)

Spielehit mit Freunden

  • Century – Die Gewürzstraße (Abacus)
  • Fabelsaft (2F)
  • Microworld (Heidelberger)

Spielehit für Experten

  • First Class (Hans im Glück)
  • Great Western Trail (Eggert/Pegasus)
  • Terraforming Mars (Schwerkraft)

 

 
  

spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten
 

 










 

 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .