• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Das Kinderspiel des Jahres 2021 ist …

 AUSZEICHNUNG.  Der Verein Spiel des Jahres hat soeben das den Preisträger der Auszeichnung Kindespiel des Jahres bekannt gegeben.

  

Die Auszeichnung wird seit 2001 vergeben. Dieses Jahr geht sie an Pegasus für Dragomino. Herzlichen Glückwunsch!

.

Nominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2021“:

  • Dragomino von Bruno Cathala, Marie Fort und Wilfried Fort bei Pegasus. Aus der Begründung der Jury: "Dragomino zeigt auf eine eindrucksvolle Weise, wie man aus einem Familienspiel ein Kinderspiel macht. Als Geschwisterspiel von „Kingdomino“ bringt es eine interessante und fantastische Atmosphäre auf den Tisch, in der Kinder sich nach bereits einer Partie komplett selber zurecht finden. Dabei halten sich Glück und Überlegung in einer spannenden Waage und deshalb wollen Kinder immer wieder in die Welt der Domino-Drachen eintauchen."

  • Fabelwelten von Marie & Wilfried Fort bei Lifestyle Boardgames. Aus der Begründung der Jury: "Ein schielender Regenwurm als hilfsbereiter Fährmann? Eine verärgerte Stadttaube als einsamer Musikant? Wenn die Kinder alle Rollen in „Fabelwelten“ besetzen, geht das Kopfkino ganz von selber los. Spielidee, Ausstattung und Illustrationen sind gleichermaßen fantasievoll wie fantasieanregend; ganz nebenher fördern sie auch das Einfühlungsvermögen. Wie Wilfried und Marie Fort hier die Welten von Spiel und Buch zu etwas ganz Neuem verbinden, ist einfach fabelhaft."

  • Mia London von Antoine Bauza und Corentin Lebrat bei Scorpion Masqué. Aus der Begründung der Jury: "Trug der Unhold nun ein Monokel oder eine Brille mit runden Gläsern? War seine Fliege längs- oder quergestreift? Die Fragen scheinen so einfach und eindeutig und sind doch ganz schön knifflig zu beantworten. Endlich einmal Detektiv spielen; das fordert die Kinder – und Erwachsene ebenso. „Mia London“ schärft in kompakter Spieldauer den Blick fürs Detail und hält in jeder Partie die Spannung bis zum Ende."

.

 

Leser interessierte auch:

 

  • Spiel des Jahres

    spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .