• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Spielwiese-Test 946: Würfel Bingo / Knister

Anordnung

Eine tolle Abwechslung zu Würfelpoker, Yahtzee & Co.
 

 

Alles was man braucht, ist optimal auf den kleinen Spieltafeln angeordnet. Ganz rechts werden die Punktestände der drei Runden festgehalten und addiert.

Foto: Spielwiese

 Kleines Zockerspielchen gefällig? Immer! Doch ganz so zockig ist Würfel Bingo eigentlich nicht, denn man muss ausnahmsweise auch mal denken. Keine Bange, nicht allzu heftig.

Das einzige was man neben dem Spielmaterial braucht, ist ein wenig Vorstellungsvermögen, wie und wo sich eine Zahlenstraße bilden könnte, wo noch Chancen auf einen Drilling oder gar Vierling oder Fünfling sind ... und ein kleines Tuch, um die Spieltafel nach jeder Runde abzuwischen.

Schneller als Würfel Bingo kann man ein Spiel kaum starten: Nachdem jeder eine Spieltafel und den Stift erhalten hat, würfelt am besten der Gastgeber mit den beiden Würfeln, zählt diese zur Summe zusammen und sagt: "Jetzt schreibt jeder diese Zahl in eines der leeren Felder. Dann würfelt der Nächste und wieder schreibt man die Zahl in ein leeres Feld. Dabei muss man versuchen, in allen waagrechten, senkrechten und diagonalen Reihen möglichst viele Zwilling, Drillinge, Vierlinge, Fünflinge, Straßen oder Full Houses zu bilden."

Das ist's denn auch.

Die Tücke liegt natürlich im Detail. Denn keiner weiß, welche Zahl als nächste gewürfelt wird, ob deshalb zum Beispiel eine Fünf rechts oben oder unten in der Mitte gut angeordnet ist. Jeder wird es ein bisschen anders machen. Der eine wird mehr, der andere weniger Glück haben.

Wichtig sind auf alle Fälle die beiden Diagonalen. Denn hierfür werden die Punkte, die man erzielen kann, verdoppelt. Klar ist, dass ein Zwilling weniger Punkte bringt als ein Drilling usw. Und wer ganz hoch hinaus will, ist auf eine Straße 2-3-4-5-6 aus: Eine Straße bringt acht Punkte, aber jene ohne die Sieben 12 Punkte. Es ist übrigens egal, ob die Zahlen in einer Reihe durcheinander stehen oder wirklich der Reihe nach hingeschrieben sind.

Kurzweilig, schnell und praktisch

Praktisch, wie Ravensburger die kleinen Spieltafeln organisiert hat: Rund um die 25 Zahlenfelder sind beige Felder, in die man mit dem abwischbaren Stift das jeweilige Punkteergebnis schreibt. Die Summe aller Punkte eine Runde (gespielt werden drei) schreibt man anschließend in die dafür vorgesehenen runden Felder ganz rechts.

Würfel Bingo ist kurzweilig, schnell und eine willkommene Abwechslung zu anderen Würfelspielen. Man kann dabei niemandem böse sein,, weil für alle die gleichen Zahlen gelten. Nur muss man halt nach eigenem Gutdünken das Beste daraus machen.

Sicher gibt es Leute, die Würfelspiele hassen ... Für alle anderen ist es ein Mitbringspiel, bei dem man nichts falsch machen kann.
 


Nr. 946: Würfel Bingo


2017: NSV

2014: Schmidt

2007: Ravensburger
  • Würfel/Schreibspiel für 1 bis 4 Spieler ab 7 Jahre
  • ca.-Preis: 9,90 €
  • Verlag: Ravensburger
  • Autor: Heinz Wüppen
  • Zielgruppe: Familien, Erwachsenenrunden und alle, die Spiele wie Würfelpoker lieben
  • Spieldauer: 20 Minuten
  • Spielmaterial: ausgezeichnet
  • Schachtelinfo: beschreibt das Spiel knapp und vollständig
  • Spielanleitung: gut
  • Anspruch: Vorstellungsvermögen fürs Kombinieren möglicher Zahlenreihen
  • Spielreiz: hoch
  • Glücksanteil: hoch

 -Service:

Spielanleitung zum Herunterladen

Notizblock der Kritiker: Was andere zu dem Spiel meinen

Rund ums Spiel

  • 2017 Neuauflage als Knister bei NSV
  • 2014 in einer neuen Ausgabe bei Schmidt erschienen. Sie ist auch für fünf Spieler

Spielwiese-Code: | ●●●●● | E | 8 | !!!!!! |

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .