• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Spielwiese-Test 385: Dimenticato

Merk's dir!

Aus Spielwiese 42 (1997)

 

Ein klassisches Laufspiel, ergänzt um einem Memo-Effekt: Dimenticato.
 

 Gutes Gedächtnis? Gratuliere! Das werden wir gleich testen. Mit Dimenticato aus dem kleinen Augsburger Selbstverlag von Dr. F. Hein. Da darf man nämlich mit seiner Figur nur ziehen, wenn man vorher richtig angesagt hat, welche Würfelzahl sich unter der Figur befindet.

Da jeder vier Figuren im Spiel hat, kann man schnell den Überblick verlieren. So bekommt auch ein Mensch ärgere Dich nicht! einen unerwarteten zusätzlichen Kick! Das Spielbrett besteht aus kleinen Modulen, die jedes Mal neu zusammengestellt werden. So ist jede Runde anders als die vorige.

Ein gleichermaßen schönes wie gutes Spiel. Dimenticato ist heuer auf der Auswahlliste zum Spiel des Jahres zu finden.



 Nr. 385: Dimenticato

 

Spielwiese-Code  |   | G | 6 |  |

1997:
Dr. F.-Hein-Spiele

  • Laufspiel für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahre
  • Autor: Ferdinand Hein
  • Verlag: Dr. F. Hein-Spiele
  • ca.-Preis: 23,40 €

   Themen: abstrakt

      Preis-Leistungsverhältnis   
      Spielmaterial 
      Wiederspielreiz        
      Anspruch
  
   Glücksanteil        

  • Zielgruppe: Familien
  • Ein Mensch ärgere Dich nicht! mit Tücke: Auf den Spielfeldern sind Würfelsymbole, die anzeigen, um wieviele Felder man von hier aus weiterziehen darf. Nur: die Würfelsymbole werden von den Figuren verdeckt …
  • Spielreiz: hoch
  • Spielmaterial: exzellent
  • Glücksanteil: hoch

Auszeichnungen

  • Auswahlliste 1997
  • spiel gut



 

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .