• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Haba eröffnet 11. Digitalwerkstatt in Leipzig

BILDUNG.  Haba kennen wir vor allem als Spielehersteller. Dabei kommt das oberfränkische Unternehmen aus dem Bildungsbereich, konkret als Ausstatter von Kindergärten und Kitas mit Holzspielwaren. Haba ist aber auch einer der Spielwarenhersteller, der früh und aktiv auf digitale Wissensvermittlung setzt.  

 

Am Brühl 48 eröffnet in Leipzig am 21. Oktober die erste Digitalwerkstatt Mitteldeutschlands. Nachdem 2016 in Berlin der Startschuss fiel, gibt es heute den innovativen und kreativen Bildungs- und Erfahrungsraum für Kinder in München, Hamburg, Frankfurt am Main, Lippstadt, in Nordrhein-Westfalen und nun auch in Leipzig. 

Angesichts des rasanten technologischen Fortschritts stehen Eltern und Lehrkräfte vor der Frage, wie sie ihre Kinder und Schüler verantwortlich auf die digitale Zukunft vorbereiten können. In der Digitalwerkstatt können Kinder, Eltern und Lehrende die digitalen Technologien gemeinsam entdecken und erforschen. Hier treffen sie auf kompetente Ansprechpartner, die ihnen helfen, ein fundiertes Verständnis für die digitale Welt zu entwickeln und sich darin zu orientieren.

 

Besucher, die diesen Artikel lasen, lasen auch:

 

 


Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .